ANDREAS_FACEBook

AAR Corp

Eine Erfolgsgeschichte, die Flügel verleiht.

AAR ist ein global agierender, unabhängiger Anbieter von Dienstleistungen im Luft- und Raumfahrt-Sektor mit Kunden aus Wirtschaft und Regierungen. Gegründet 1955, weist das Unternehmen heute einen Jahresumsatz von rund 1,7 Milliarden Euro auf und beschäftigt mehr als 4.500 Mitarbeiter in 20 Ländern. Das Digital Services-Team von AAR ist eine kleine Gruppe von Mitarbeitern, die sich damit beschäftigen, Angebote und Dienstleistungen der Firma zu digitalisieren.

Um den Herausforderungen von dynamischen Märkten und technologischen Trends gerecht zu werden, wollte das Digital Services-Team AAR’s Oracle Forms basierte Vertriebs-Software transformieren. Ziel war, die veralteten Systeme abzulösen und gleichzeitig neuere Anwendungen zu implementieren, ohne dass die wertvolle Prozesslogik im Legacy-System beeinträchtigt wird.

 

AAR’s Ziele in Sachen Digitale Transformation

Wachstumssteigerung erhöhen

Schrittweise Erhöhung des Umsatzes

Schaffen moderner, skalierbarer Lösungen

Die Herausforderung

Das Digital Services-Team begann seine Arbeit mit dem Messen aktueller Systeme und Prozesse. Es benötigte aktuelle Daten darüber, wie Kundenwünsche dokumentiert wurden und wie effizient Vertriebsmitarbeiter auf sich ergebende Chancen reagieren konnten. AAR fand dabei heraus, dass der zugehörige Prozess langwierig war und sowohl Entscheidungen als auch die Angebotserstellung stark bremste. Direktes Feedback aus Vertriebsgesprächen zeigte auf, dass Kunden eine Antwort innerhalb weniger Minuten, höchstens aber einer halben Stunde erwarteten.

Lange Antwortzeiten resultierten aus dem Umstand, dass Änderungen im Vertriebsprozess in aller Regel schneller stattfanden als die Updates in der unterstützenden Angebots- und Vertriebssoftware durchgeführt werden konnten. Da die selbst entwickelte Legac- Anwendung über Jahrzehnte im Unternehmen verwendet wurde, waren AAR Mitarbeiter daran gewöhnt, den komplizierten Workflow der Anwendung abzukürzen. Unglücklicherweise führte der permanente Einsatz dieser Notlösung zu jahrelangem Datenverlust. Da Daten ein wichtiges Gut für AAR darstellen, war dieser Zustand nicht beizubehalten.

Die Herausforderung bestand darin, Effizienz, Geschwindigkeit und Effektivität der Angebotssoftware zu erhöhen. Der zugehörige Projektname lautet passenderweise “Quote Accelerator”.

Warum PITSS?

AAR wusste, dass sie eine moderne Applikation und eine sehr gute Performance möchten. Das Unternehmen entschied sich für PITSS, um eine präzise Roadmap für den “Quote Accelerator” zu erhalten. Dabei wollten sie gewährleisten, dass die zu Grunde liegenden Datenstrukturen nicht geändert werden müssen. Dadurch sollte es möglich gemacht werden, die bisherigen IT-Investitionen zu sichern.

Das bedeutete, dass das Oracle Forms-basierte Legacy-System, welches viele unverzichtbare Funktionen erfüllte, kaum technische Mängel aufweisen würde, um mit dem Quote Accelerator zu funktionieren.
PITSS konzipierte das Projekt so, dass radikale Änderungen am zu Grunde liegenden System verhindert und gleichzeitig die unternehmerischen Ziele verwirklicht werden konnten.

Die Kombination aus unserem Wissen über die Backend-Systeme und Performance sowie PITSS’ Erfahrung und Expertise im Bereich Oracle, gaben uns bei diesem Projekt einen großen Wissensvorsprung.

PITSS […] hat ein großartiges Fachwissen in unserer spezifischen Infrastruktur. Wir sind ein Oracle-Shop und haben eine Oracle-Datenbank mit einer Oracle Forms Anwendung […] Die Tatsache, dass PITSS diesen Wissensbackground hat, ermöglichte ihnen schneller zu verstehen, welchen Problemen wir gegenüberstehen.

Mike Czerniak

Director - Digital Products, AAR Corp

Der Prozess der digitalen Transformation

Für AAR war es wichtig, einen Partner wie PITSS so früh und so häufig wie möglich in ihr Projekt zu involvieren, so dass sie möglichst stark in das Aufdecken des Prozesses involviert werden konnten. AAR hatte bereits Vorstellungen darüber, wie der “Quote Accelerator” vorangebracht werden musste.

PITSS brachte ein kleines Team ein, um zunächst zuzuhören, das Wissen aller Stakeholder zu nutzen und die spezifischen Geschäftsprozesse in der Tiefe zu begreifen.
Diese frühe Phase war sehr wichtig, da sie allen Beteiligten die Möglichkeit gab, ihre Ideen ein- und zur Sprache zu bringen.

Dank unserer Erfahrung war es uns dabei möglich, diese Ideen mithilfe moderner Technologien aufzubereiten. Unser vollständig erworbenes Verständnis für die betriebsnotwendigen Prozesse führte uns zu einem architekturellen Ansatz für den “Quote Accelerator”, welcher AAR helfen würde, ihre Ziele zu erreichen. Diese Lösung beinhaltete einen Plan für eine schnelle, anpassungsfähige und moderne Benutzeroberfläche.

before aviation digital transformation
after aviation digital transformation

Eine Erfolgsgeschichte über digitale Transformation in der Luftfahrt

Eines der Hauptziele des “Quote Accelerator” war es, AAR von ihrerer veralteten Oracle Anwendung zu befreien. Genau das konnte PITSS durch eine starke API erreichen, die Daten schnell und sicher ausliefern und in moderneren Anwendungen zur Verfügung stellen. Dadurch wurde es ermöglicht, neue digitale Investitionen zu tätigen, die ohne negativen Einfluss durch zu Grunde liegende System bleiben, Doppelarbeit verhindern und Alt-Investitionen im Legacy-System zu sichern und sogar aufzuwerten.

Nachdem PITSS geholfen hatte, die Roadmap für die API Schnittstelle zu erstellen, entwickelte AAR eine Single-Page-Anwendung mit Fokus auf der User Experience. AAR-Mitarbeiter können nun mit weniger Klicks und weniger aufgerufenen Seiten und Tabs Angebote erstellen. Und das alles nun ohne den Verlust wichtiger Daten. Unter der Nutzung des schnellen neuen Interfaces, kann sich das AAR-Team nun wieder seinem Tagesgeschäft widmen – inklusive mehr Verkäufen und mehr erstellten Angeboten.

Über PITSS

PITSS modernisiert, individualisiert, migriert und verlängert das Leben wertvoller Legacy-Oracle-Systeme. Unsere Vorgehensweise fängt mit der Reduzierung der Kosten und des Umfangs Ihres Legacy-Transformationsaufwands, indem wir Fakten und Zahlen, angemessene Werkzeuge und tiefergreifende Analysen mit einbeziehen. Als nächstes konzentrieren wir uns auf die höchsten ROI-Prozesse. Dann ebnen wir den Weg zwischen Ihnen und Ihren neuen Horizonten mit Vertrauen und Fachwissen. Als Ergebnis führt Sie unser Full-Stack-Team durch jeden Schritt eines Projekts. Unsere erfahrenen Architekten, Projektmanager und Entwickler stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Niemand kennt die Oracle-Systeme wie PITSS! Lassen Sie sich von uns führen – wir begleiten Sie durch den kompletten Prozess – von der Planung, über die Steuerung, bis hin zur Cloud und darüber hinaus.

Lassen Sie uns zusammen Ihre persönliche Erfolgsgeschichte schreiben!