ORACLE SOA SUITE

[vc_row el_class=”fullwidth bgblue”][vc_column][vc_column_text]

ORACLE SOA SUITE

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”firstafterblue”][vc_column][vc_column_text]

Oracle Service-Oriented Architecture Suite – Mehr SOA geht nicht!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”productteaser”][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]

Sie kämpfen mit Integrationsproblemen beim Aufbau Ihrer SOA-Umgebung – für jedes Thema ein anderes Tool?

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”9298″ img_size=”full” alignment=”center”][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]Vollständig, integriert und leistungsfähig: Oracle SOA Suite: Die Plattform für alle SOA-Anforderungen![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”benefit”][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Fortschrittlich

SOA als Grundlage erfolgreicher, innovativer IT-Strategien[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Durchgängig

Von der Konzeption bis zu Betrieb und Administration[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Skalierbar

Schrittweiser Umstieg in moderne Technologien und Konzepte möglich[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Vollständig

Alle erforderlichen Funktionalitäten in einer Suite[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Effizient

Kürzere Markteinführungszeiten, schnellere Umsetzung von Geschäftsanforderungen[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Wirtschaftlich

Mittel- & langfristig deutliche Senkung der Total Cost of Ownership der gesamten IT[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”fullwidth contact”][vc_column][vc_column_text]

Kontaktieren Sie uns!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”marginrow”][vc_column width=”1/3″ el_class=”testimonial”][vc_column_text]

portrait_staude

“Dank der Fähigkeit der Oracle SOA Suite, Cloud, Mobil, Inhouse und das Internet der Dinge innerhalb einer Plattform zu integrieren, sind Anwender für die aktuellen Herausforderungen an eine innovative und zukunftsorientierte IT-Entwicklung optimal aufgestellt.”

Thorsten Staude, Sales Manager PITSS Region Nord[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”info middleborders”][vc_column_text]

Zusatzinfos

» Warum PITSS?
» Auf den Punkt gebracht
» Funktionale Highlights

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”download”][vc_column_text]

Downloads

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”bggrey”][vc_column][vc_column_text]

Warum PITSS?

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]Unsere Kompetenz resultiert aus den Erfahrungen von über 500 erfolgreich absolvierten Oracle Modernisierungsprojekten und den damit verbundenen Beratungsleistungen. Ein Schwerpunkt ist Reengineering von Oracle Forms Anwendungen in Richtung SOA, der sich in verschiedenen PITSS.CON Modulen und Serviceangeboten niederschlägt. Auch im Bereich der Entwicklung und Weiterentwicklung moderner Web Applikationen im SOA Umfeld haben wir zahlreiche Kunden beim Einsatz von Oracle ADF, Oracle ADF Essentials und Oracle MAF sowie Oracle APEX unterstützt.

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Oracle License Check. Unter Berücksichtigung Ihrer Deployment- und Virtualisierungsstrategie erarbeiten wir mit Ihnen in Abhängigkeit Ihrer individuellen Infrastruktur eine optimale Lösung. Ob Sie neue Lizenzen benötigen oder Bestehende erweitern möchten: In vielen Fällen ergibt sich signifikantes Potential, um Lizenz- und Support Kosten zu optimieren. Als Oracle Partner verfügen wir über attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Lizenzexperten stellen mithilfe unseres erprobten Vorgehensmodells sicher, dass Sie unter Einhaltung der Oracle Lizenz Software Compliance optimal lizenziert sind.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”greyh3″][vc_column][vc_column_text]

Auf den Punkt gebracht

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]SOA – die serviceorientierte Architektur – ist heute integraler Bestandteil jeder zukunftsorientierten IT-Strategie. Mit SOA lassen sich die technologischen Herausforderungen aus Cloud-Anwendungen, dem wachsenden Bedarf an mobilen Lösungen und dem Internet der Dinge effizient adressieren.

Die Oracle SOA Suite, eine Komponente der Oracle Fusion Middleware Plattform, sorgt für Systemintegration unter Berücksichtigung der SOA-Standards. Sie bietet alle notwendigen Bausteine, um das komplexe Thema Applikationsintegration in agile, wiederverwendbare, servicebasierte Konnektivitätskomponenten zu übertragen. Die Oracle SOA Suite deckt dabei alle Anforderungen von der Konzeption, über Realisierung bis hin zu Betrieb, Wartung und Management vollständiger SOA-Umgebungen durchgängig ab.

Das Ziel, höchstmögliche Wiederverwendung bestehender IT-Bausteine – unabhängig von der Umgebung in der sie genutzt werden, wird durch konsistentes Tooling, das integrierte Betriebs- und Managementmodell, End-to-End-Security sowie einheitliches Metadaten-Management effizient erreicht. Mit der Oracle SOA Suite lassen sich Services erstellen, verwalten und zu vollständigen Applikationen und Geschäftsprozessen zusammenfassen (orchestrieren). Die skalierbare Architektur- und Applikationsentwicklung wird durch Hot-Plugable-Komponenten erheblich vereinfacht.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”bggrey”][vc_column][vc_column_text]

Funktionale Highlights & Komponenten

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]Funktionale Highlights

  • Einfache Drag-&-Drop-Funktionalität sorgt für schnellen Aufbau Metadaten-basierter Unternehmensanwendungen
  • Ereignisgesteuerte SOA-Funktionen für flexible, interaktive Applikationen
  • Sukzessive Einführung von SOA in den Organisationen möglich
  • Standardbasierte, hot-pluggable Infrastruktur, die mit bestehender IT interagiert
  • Bausteine für konsistentes Tooling, ein integriertes Betriebs- und Managementmodell, End-to-End-Security und einheitliches Metadaten-Management
  • Gesteuerte Orchestrierung von Services mithilfe von Regelwerken

 

Komponenten

  • Oracle Web Services Manager – vollständige Service-Infrastruktur inkl. Security-Management
  • Prozessabbildung über Oracle BPEL Process Manager
  • Datenanbindung und Transformation mittels Oracle Mediator, Adapter und B2B
  • Oracle Event Processing, User Messaging Services, Business Events und Event Delivery Network
  • Oracle Business Rules zur Abbildung komplexer Regelwerke
  • Enterprise Service Bus mittels Oracle OSB
  • Mustererkennung und Analyse mittels Oracle Complex Event Processing
  • Zentrales Development mittles Oracle Jdeveloper
  • Oracle Business Activity Monitoring
  • Oracle Enterprise Manager zum Betrieb der SOA-Infrastruktur

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]