Technology Base

[vc_row el_class=”fullwidth bgblue”][vc_column][vc_column_text]

PITSS.CON Technology Base

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”firstafterblue”][vc_column][vc_column_text]

Die zentrale Plattform für effizientes Oracle Anwendungsmanagement

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”productteaser”][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]

Analysen, Entwicklung, Dokumentation, Qualitätssicherung, Konfiguration, Reengineering – und für alles eine eigene Umgebung?

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”8069″ img_size=”full” alignment=”center”][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]Alle Werkzeuge auf einer zentralen Plattform: Die PITSS.CON Technology Base sorgt für durchgängig effizientes Arbeiten in Oracle Projekten![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”benefit”][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Hochwertig

Hohe Qualität durch Automatisierung und zentrale Administration[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Stabil

In unzähligen Oracle Projekten erfolgreich im Einsatz[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Effizient

Automatisierung von Entwicklung, Wartung, Modernisierung, Migrationen und Upgrades[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Durchgängig

Über den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Exakt

Durch sichere und präzise modellbasierte Routinen und Automatismen[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Wirtschaftlich

Kostengünstigere Projektabwicklung dank vollständig integrierter Umgebung[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”fullwidth contact”][vc_column][vc_column_text]

Kontaktieren Sie uns!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”marginrow”][vc_column width=”1/3″ el_class=”testimonial”][vc_column_text]vw_christmann
“Aus Alt mach Neu: So lässt sich die Migration einer geschäftskritischen Applikation von Oracle Forms Version 3 nach Version 11g, Oracle ADF und MS .NET bei VW zusammenfassen. Und das dank PITSS.CON zu Kosten, mit denen keiner gerechnet hatte. Alle Projektziele wurden erreicht und das aus meiner Sicht in Rekordzeit.”

David Christmann, VW[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”info middleborders”][vc_column_text]

Zusatzinfos

» Leistungsumfang in Kürze
» Funktionale Highlights[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”download”][vc_column_text]

Downloads

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”bggrey”][vc_column][vc_column_text]

Leistungsumfang in Kürze

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]Die PITSS.CON Technology Base, die Basis-Technologie für die PITSS.CON Entwicklungsplattform, ist komplett in Oracle Forms entwickelt. Sie bietet mit ihren verschiedenen Modulen alle notwendigen Funktionalitäten für das gesamte Life Cycle Management von Oracle Anwendungen. Mit der PITSS.CON Technology Base werden Oracle Forms und Reports Anwendungen jeder Größe und Komplexität analysiert, verwaltet, entwickelt und re-engineered. Das Herzstück bildet das innovative Oracle basierte Repository, das Anwendungen auf feinster granularer Ebene zerlegt und manipuliert. Dabei werden 100 %ige Konsistenz und die Einhaltung von Standards für die Anwendungen sichergestellt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”greyh3″][vc_column][vc_column_text]

Funktionale Highlights

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]

  • Alle Applikationsquellen in einem zentralen Repository
  • Unterstützt werden alle Arten Oracle Forms relevanter Objekte:
    – FMB-, MMB-, PLL-, OLB- und RDF-Module
    – Datenbank-Objekte, -Funktionen, -Prozeduren, -Packages und -Trigger usw.
    – Externe Dateien/Komponenten, wie Java, SQL, embedded Sprachen wie Pro*C, Pro*Cobol auf Basis von SQL- und PL/SQL-Blöcken
  • Zerlegung komplexer Anwendungen in kleinste Artefakte mit Speicherung in einzelnen Datensätzen
  • 100 % Oracle Quellcode – dank Standard Oracle API Layer
  • Benutzerbasiertes Security-Modell
  • Vollständige Dokumentation aller Entwicklungsschritte für die gesamte Applikation
  • Vollständig reproduzierbare Entwicklungsschritte und Programmversionen
  • Eine durchgängige Plattform für den gesamten Lebenszyklus

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]