Application Analysis

[vc_row el_class=”fullwidth bgblue”][vc_column][vc_column_text]

PITSS.CON Application Analysis

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”firstafterblue”][vc_column][vc_column_text]

Das Analyse-Werkzeug für Oracle Forms Entwickler

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”productteaser”][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]Seiteneffekte bei Änderungen großer Oracle Anwendungen vorab vollständig und garantiert auszuschließen, ist viel zu teuer?[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”8083″ img_size=”full” alignment=”center”][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]Falsch! Vollständige Abhängigkeits- und Verwendungsanalysen mit Application Analysis kosten nur wenige Mausklicks.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”benefit”][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Effizient

Massiv erleichterte Einarbeitung in den gesamten Quellcode der Anwendung[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Planbar

Aufwand von Änderungen systematisch ermittelbar[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Vollständig

Alle notwendigen Änderungen zur Umsetzung einer Anforderung dokumentiert[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Stabil

Fehler durch Vermeidung von Seiteneffekten ausgeschlossen[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Durchgängig

Analyse auf allen Entwicklungsobjekten der gesamten Applikation[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_column_text]

Wirtschaftlich

Kostengünstigere Projektabwicklung dank werkzeuggestützter Analysen[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”fullwidth contact”][vc_column][vc_column_text]

Kontaktieren Sie uns!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”marginrow”][vc_column width=”1/3″ el_class=”testimonial”][vc_column_text]ref_test

“Die Komplexität im System nimmt immer mehr zu, wir benötigen eine vollständige Übersicht, um bei Änderungen ein komplettes Bild zu haben, was man alles anpassen muss. Das Risiko von Fehlern im Systemverhalten oder gar von Abstürzen, die auftreten können, weil man eine Forms vergessen hat, ist dank PITSS.CON sehr viel kleiner.”

Stefan Müller, CIO, Bossard AG[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”info middleborders”][vc_column_text]

Zusatzinfos

» Leistungsumfang in Kürze

» Funktionale Highlights

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ el_class=”download”][vc_column_text]

Downloads

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”bggrey”][vc_column][vc_column_text]

Leistungsumfang in Kürze

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]Mit PITSS.CON Application Analysis kann man Oracle Forms und Reports Applikationen schnell, präzise und detailliert untersuchen. Unabhängig wie komplex oder umfassend die Anwendung ist, lassen sich aussagekräftige Ad-hoc-Analysen, „What-If“ Simulationen sowie umfangreiche Auswertungen durchführen. Der Aufwand und die Auswirkungen von Änderungen werden dadurch exakt abschätzbar. Der fundierte Einblick in die Anwendung unterstützt und beschleunigt die tägliche Entwicklungs- und Wartungsarbeit. Entwickler können Zusammenhänge auf Knopfdruck erkennen und Anforderungen schneller umsetzen, neue Mitarbeiter können sich systematisch einarbeiten und sind bereits kurzfristig produktiv.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=”greyh3″][vc_column][vc_column_text]

Funktionale Highlights

[/vc_column_text][vc_column_text el_class=”textcolumn2_new”]

  • Atomisierung (Parsen) aller geladenen Programm-Objekte
  • Automatische Analyse der gesamten Anwendung, inklusive aller Menüs, Libraries, Reports, Datenbankelemente und weiterer Entwicklungsobjekte
  • Darstellung aller Komponenten und Strukturen von Oracle Anwendungen vom Masken-Feld zur Tabellen-Spalte
  • Darstellung aller Abhängigkeiten einschließlich der Nutzung von Programmfunktionen, Datenbank- oder Modul-Objekten
  • Vollständige Abhängigkeitsanalyse für anstehende Änderungen durch das Erkennen betroffener Systeme und Nebeneffekte
  • Implementierung struktureller Änderungen wie beim Vergrößern von Spalten mit Anpassung der betroffenen Programme
  • Export der Analyseergebnisse  als Text, HTML oder PDF-Datei für Software-Dokumentationen

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]