ANDREAS_FACEBook

Qualitätsanalyse

Für IT-Leiter, IT-Manager, Projektleiter, Teamleiter

Mit der PITSS Qualitätsanalyse bekommen Sie einen detaillierten Einblick in die wichtigsten Kenngrößen ihrer gesamten Applikation. Sie erhalten differenzierte Kennzahlen auf Basis anerkannter Qualitätsmetriken wie Halstead und McCabe sowie dem Maintainability Index.

Mit dieser aussagekräftigen Analyse über die Qualität Ihrer Anwendung lassen sich alle Schwachstellen in der Anwendungssoftware und in der Dokumentation ermitteln. Die Qualitätsanalyse zeigt Ihnen auf, an welchen Stellen im System Handlungsbedarf besteht, wie Sie die Wartbeitkeit verbessern und sich die Weiterentwicklung erleichtern können, um so die Betriebskosten Ihrer Anwendung zu senken.

Unsere Empfehlungen im Anschluss an die Qualitätsanalyse weisen Ihnen den Weg, Ihre Ziele und Vorhaben erfolgreich zu erreichen.

Ihre Situation

Viele Oracle Forms Anwendungen sind 10, 15, 20 oder mehr Jahre alt. In dieser Zeit wurde viel fachliches und technisches Know-how in die Anwendungen gesteckt. In vielen Fällen wurde eine Anwendung von externen Entwicklern initial geschrieben und dann intern weiterentwickelt. In der Regel haben sich die Entwicklungsteams im Laufe der Jahre geändert. Meist ist auch die Dokumentation veraltet. Jetzt ist es notwendig, den Qualitätszustand der Anwendung als Entscheidungsgrundlage zu bestimmen, um:

  • Strategien für die Zukunft festzulegen
  • den Wartungsaufwand zu reduzieren
  • die Fehleranfälligkeit zu reduzieren
  • die Stabilität zu erhöhen
  • die richtigen Maßnahmen für eine erleichterte Weiterentwicklung zu treffen
  • die Einarbeitungszeit für neue Mitarbeiter zu verkürzen

Unser Angebot

Die PITSS Qualitätsanalyse beinhaltet:

Dauer: Ergebnisse innerhalb einer Woche

1. Comment Ratio

  • Detaillierte Bewertung der Kommentare in den Programmeinheiten

2. Objektverteilung

  • Betrachtung möglicher Redundanzen und Referenzen
  • Verwendung von Libraries, Globalen Variablen, Package Variablen

    3. Qualitätsmetriken

    • Betrachtung des Source Codes nach den allgemein anerkannten Metriken
      • Halstead
      • McCabe
      • Maintainability Index

    4. Namenskonventionen

    • Überprüfung bestehender Namenskonventionen
    • Einführung neuer Namenskonventionen

    5. Wartbarkeit

    • Bewertung der Wartbarkeit der Anwendung

    Unsere Toolgestütze Methode

    Wir laden Ihre Anwendung in das Repository basierte Analysetool PITSS.CON mit dem einzigartigen Funktionsumfang des Moduls PITSS.CON Source Code Analytics (SA). In einem Parsing-Prozess werden alle Objekte Ihrer Anwendung und deren Abhängigkeiten ermittelt und für die Analyse zur Verfügung gestellt.

    Da PITSS.CON den kompletten Sourcecode (Forms, Reports, Bibliotheken, Datenbankobjekte, Skripte, etc.) betrachtet, geben die Algorithmen einen sehr detaillierten Einblick in den Aufbau, den Umfang und die Komplexität der Anwendung.

    PITSS.CON Repository

    • Einzigartige Technologie zur Administration aller Objekte und Funktionen einer Oracle Anwendung
    • Daten und Fakten für erfolgreiche Oracle Projektentscheidungen

    PITSS.CON Repository: Das dokumentierte Ergebnis dieser Analyse ermöglicht uns, Ihnen die Optimierungspotenziale aufzuzeigen.

    Mit dem PITSS.CON Repository können Oracle Forms und Reports Anwendungen jeglicher Größe und Komplexität analysiert, verwaltet, entwickelt und re-engineered werden. PITSS.CONs Herzstück ist das innovative, einzigartige Oracle-basierte Repository, das in der Lage ist, Anwendungen auf feinster granularer Ebene zu verstehen und zu manipulieren. Dabei sind gleichzeitig 100% Konsistenz und die Einhaltung von Standards für die verarbeiteten Anwendungen sichergestellt.

    Die PITSS.CON Technologie Base ist die grundlegende Basis-Technologie für die gesamte PITSS.CON Entwicklungsplattform, die den Weg für eine breite Palette von Funktionalitäten für das gesamte Life Cycle Management von Oracle Anwendungen eröffnet.

    „Kostengünsgünstiger Technologie-Sprung in Rekordzeit – so lässt sich die Migration einer geschäftskritischen Applikation von Oracle Forms Version 3 nach Version 11g, Oracle ADF und MS .NET bei VW zusammenfassen.“

    David Christmann

    Projektleiter Versandsysteme ATLAS Dezentral, Volkswagen

    Kontaktieren Sie uns jetzt und legen Sie den Grundstein für Ihre digitale Transformation!

    DE RRK
    Vorname
    Nachname*
    Firma*
    Funktion
    E-Mail*
    Tel.
    Kurzbeschreibung Ihres Modernisierungsvorhabens
    Lead-Status
    Lead-Quelle
    Quelle