ANDREAS_FACEBook

Migrationsanalyse

Dank PITSS.CON fit für die Zukunft Ihrer Anwendung
Mit unserer Migrationsanalyse und der Hilfe von PITSS.CON zeigen wir Ihnen alle automatisierbaren, teilautomatisierbaren und manuellen Prozesse, die notwendig sind, um Ihre bestehende Anwendung in eine modernere zu migrieren. Wir erstellen Ihnen eine Aufwandsabschätzung für den kompletten Migrationsprozess: Von der Infrastruktur, über die Projektplanung (Phasenmodell), Entwicklung, bis hin zum Rollout der neuen Anwendung. Nach der Analyse liegen Ihnen alle Kenngrößen vor und Sie sind in der Lage, eine genaue Projektplanung und -kalkulation vorzunehmen.

Ihre Situation

Sie wollen Ihre  Applikationen durch eine neue, moderne und zukunftssichere Architektur ablösen und haben bereits eine neue Technologie ins Auge gefasst. Sie wollen dem Benutzer ein modernes Look & Feel bieten, aber trotzdem die in der Datenbank vorhandene Business Logik weiter verwenden. Derzeit können Sie jedoch nicht genau einschätzen, welche Kosten mit diesem Projekt verbunden sind und scheuen eine Migration mit unabsehbaren, aufwändigen manuellen Tätigkeiten.

Unser Angebot

Die PITSS Migrationsanalyse beinhaltet:

Ergebnis: Aufwandsabschätzung, Projektplanung, Empfehlungen

Dauer: Ergebnisse innerhalb einer Woche

1. Vorbereitung (Remote oder Onsite)

  • Übergabe der abzulösenden Applikation und Aufnahme aller benötigten Informationen, die für eine ganzheitliche Betrachtung einer Migration erforderlich sind

2. Analyse (Offsite)

  • Laden und Parsen der Sourcen
  • Aufarbeitung der Objekte im PITSS.CON Repository
  • Ermitteln aller für die Migration relevanten Objekte und Bereitstellung der Kennnzahlen
  • Erstellen eines Projektplans mit Phasenmodell
  • Beratung bei der Infrastruktur (DB + Webserver, JasperReports Server, BI Publisher, WLS)
  • Erstellen der Auswertung für die Präsentation und Dokumentation

3. Präsentation (Onsite)

  • Bewertung und Aufbereitung der Ergebnisse
  • Zusammenfassung und Präsentation
  • Aufzeigen der Vorgehensweise

Unsere Toolgestütze Methode

Wir laden Ihre Anwendung in das Repository basierte Analysetool PITSS.CON mit dem einzigartigen Funktionsumfang des Moduls PITSS.CON Source Code Analytics (SA). In einem Parsing-Prozess werden alle Objekte Ihrer Anwendung und deren Abhängigkeiten ermittelt und für die Analyse zur Verfügung gestellt.

Da PITSS.CON den kompletten Sourcecode (Forms, Reports, Bibliotheken, Datenbankobjekte, Skripte, etc.) betrachtet, geben die Algorithmen einen sehr detaillierten Einblick in den Aufbau, den Umfang und die Komplexität der Anwendung.

PITSS.CON Repository

  • Einzigartige Technologie zur Administration aller Objekte und Funktionen einer Oracle Anwendung
  • Daten und Fakten für erfolgreiche Oracle Projektentscheidungen

PITSS.CON Repository: Das dokumentierte Ergebnis dieser Analyse ermöglicht uns, Ihnen die Optimierungspotenziale aufzuzeigen.

Mit dem PITSS.CON Repository können Oracle Forms und Reports Anwendungen jeglicher Größe und Komplexität analysiert, verwaltet, entwickelt und re-engineered werden. PITSS.CONs Herzstück ist das innovative, einzigartige Oracle-basierte Repository, das in der Lage ist, Anwendungen auf feinster granularer Ebene zu verstehen und zu manipulieren. Dabei sind gleichzeitig 100% Konsistenz und die Einhaltung von Standards für die verarbeiteten Anwendungen sichergestellt.

Die PITSS.CON Technologie Base ist die grundlegende Basis-Technologie für die gesamte PITSS.CON Entwicklungsplattform, die den Weg für eine breite Palette von Funktionalitäten für das gesamte Life Cycle Management von Oracle Anwendungen eröffnet.

Welchen Technologiewechsel streben Sie an?

„Kostengünsgünstiger Technologie-Sprung in Rekordzeit – so lässt sich die Migration einer geschäftskritischen Applikation von Oracle Forms Version 3 nach Version 11g, Oracle ADF und MS .NET bei VW zusammenfassen.“

David Christmann

Projektleiter Versandsysteme ATLAS Dezentral, Volkswagen

Kontaktieren Sie uns jetzt und legen Sie den Grundstein für Ihre digitale Transformation!

DE RRK
Vorname
Nachname*
Firma*
Funktion
E-Mail*
Tel.
Kurzbeschreibung Ihres Modernisierungsvorhabens
Lead-Status
Lead-Quelle
Quelle