ANDREAS_FACEBook

Development-Analyse

Für IT-Leiter, IT-Manager, Projektleiter, Teamleiter

Kontinuierliche Weiterentwicklung erfordert einen kontinuierlichen Überblick. Mit der PITSS Development-Analyse bekommen Sie einen detaillierten Einblick in die wichtigsten Kenngrößen Ihrer gesamten Applikation. Sie erhalten eine Übersicht über den architektonischen Aufbau Ihrer Applikation in Bezug auf Tabellen- und Programmverwendung sowie Objekt- und Logikverteilung. Hierunter fallen auch Betrachtungen der Fehlerbehandlung, eventueller Sicherheitslücken, des nicht verwendeten Programmcodes und der nicht verwendeten Tabellen in Ihrer Anwendung. Zudem werden Redundanzen identifiziert. Aspekte die allesamt die Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Zukunftsfähigkeit einer Applikation nachhaltig beeinflussen.

Ihre Situation

Viele Oracle Forms Anwendungen sind 10, 15, 20 oder mehr Jahre alt. In dieser Zeit wurde viel fachliches und technisches Know-how in die Anwendungen gesteckt. In vielen Fällen wurde eine Anwendung von externen Entwicklern initial geschrieben und dann intern weiterentwickelt. In der Regel haben sich die Entwicklungsteams im Laufe der Jahre geändert. Meist ist auch die Dokumentation veraltet. Teile der Anwendung wurden z.B. durch Standardsoftware ersetzt oder außer Betrieb genommen.

Jetzt ist es notwendig herauszufinden, in welchem Zustand sich die Anwendung befindet, um fundierte Entscheidungen treffen zu können, wie es mit der Anwendung weitergeht.

  • Kann man alles belassen wie es ist?
  • Will man einen Forms Upgrade?
  • Wie kann man weiterentwickeln?
  • Wie migriert man nach ADF oder APEX?
  • Was macht für die konkrete Anwendung Sinn?
  • Welche ist die richtige Entscheidung?
  • Reichen meine Ressourcen?
  • Reicht mein Budget bzw. der Zeitrahmen?

Mit der Entwickungsanalyse bekommen Sie die Grundlage Ihr System zu verstehen und gegebenenfalls zu verbessern. 

 

Unser Angebot

Die PITSS Development-Analyse beinhaltet:

Ergebnis: Aufwandsabschätzung, Optimierungspotenzial, Detaillierte Dokumentation, Empfehlungen

Dauer: Ergebnisse innerhalb einer Woche

Objektverteilung

  • Betrachtung von Objekten und deren Referenzen
  • Verwendung von Globalen Variablen, Package Variablen

Programverwendung

  • Abhängigkeiten der Programme
  • Verteilung der Business Logik (select, insert, update, delete)

Tabellenverwendung

  • Verteilung der Business Logik
    • wie wird auf Tabellen zugegriffen (mehr lesend / schreibend)
  • Abhängigkeiten der Tabellen

Exception Handling

  • Anzahl der Exception Blöcke
  • Anzahl der Exceptions
  • Verteilung Exceptions in Abhängigkeit der Programmgröße

Security Issues

  • Auflistung aller potenziellen Sicherheitslücken

Library Verwendung

  • Häufigkeit der Verwendung der Programmeinheiten einer Bibliothek
  • Häufigkeit der Verwendung der Bibliothek (z.B. Lib. nur an eine Form angehängt)
  • Auflistung aller nicht verwendeten Libraries
  • Auflistung aller nur einmal verwendeten Libraries

Dead Code

  • Auflistung aller nicht aufgerufenen Programmeinheiten
  • Auflistung aller nicht verwendeten Tabellen und Views
  • Auflistung aller nicht referenzierten Ojekte in Object Libraries

Redundanzen

  • Übersicht über mögliche Einsparungspotenziale bei Zusammenfassung von Programmeinheiten
  • Auflistung aller redundanten Programmeinheiten

Unsere Toolgestütze Methode

Wir laden Ihre Anwendung in das Repository basierte Analysetool PITSS.CON mit dem einzigartigen Funktionsumfang des Moduls PITSS.CON Source Code Analytics (SA). In einem Parsing-Prozess werden alle Objekte Ihrer Anwendung und deren Abhängigkeiten ermittelt und für die Analyse zur Verfügung gestellt.

Da PITSS.CON den kompletten Sourcecode (Forms, Reports, Bibliotheken, Datenbankobjekte, Skripte, etc.) betrachtet, geben die Algorithmen einen sehr detaillierten Einblick in den Aufbau, den Umfang und die Komplexität der Anwendung.

PITSS.CON Repository

  • Einzigartige Technologie zur Administration aller Objekte und Funktionen einer Oracle Anwendung
  • Daten und Fakten für erfolgreiche Oracle Projektentscheidungen

PITSS.CON Repository: Das dokumentierte Ergebnis dieser Analyse ermöglicht uns, Ihnen die Optimierungspotenziale aufzuzeigen.

Mit dem PITSS.CON Repository können Oracle Forms und Reports Anwendungen jeglicher Größe und Komplexität analysiert, verwaltet, entwickelt und re-engineered werden. PITSS.CONs Herzstück ist das innovative, einzigartige Oracle-basierte Repository, das in der Lage ist, Anwendungen auf feinster granularer Ebene zu verstehen und zu manipulieren. Dabei sind gleichzeitig 100% Konsistenz und die Einhaltung von Standards für die verarbeiteten Anwendungen sichergestellt.

Die PITSS.CON Technologie Base ist die grundlegende Basis-Technologie für die gesamte PITSS.CON Entwicklungsplattform, die den Weg für eine breite Palette von Funktionalitäten für das gesamte Life Cycle Management von Oracle Anwendungen eröffnet.

„Um unsere Forms Applikation besser verwalten zu können, setzen wir jetzt erneut auf das überragende Leistungsspektrum von PITSS.CON.“

Walter Plieseis

Leiter Anwendungsentwicklung, Agrarmarkt Austria

Kontaktieren Sie uns jetzt und legen Sie den Grundstein für Ihre digitale Transformation!

DE RRK
Vorname
Nachname*
Firma*
Funktion
E-Mail*
Tel.
Kurzbeschreibung Ihres Modernisierungsvorhabens
Lead-Status
Lead-Quelle
Quelle