ANDREAS_FACEBook

PITSS stellt das neue Analyse-Tool Java Detective vor

Ab Januar 2019 tritt Oracles neue Java-Supportpolitik voll in Kraft: Der Java 8-Support steht nur noch kostenpflichtig zur Verfügung. Damit Unternehmen einen Überblick über ihre Java-Nutzung bekommen und darauf basierend wichtige Entscheidungen treffen können, haben unsere Entwicklerprofis ein smartes Tool erschaffen. PITSS’ neuer Java Detective macht Java Code in jedem System ausfindig. Es kann aber noch viel mehr.

Vielen IT-Entscheidern ist noch immer nicht bekannt, in welchem Ausmaß Java in ihrem Unternehmen genutzt wird bzw. welche Versionen installiert sind. Vor dem Hintergrund, dass die Nutzung einer supporteten und somit sicheren Java-Version von nun an kaum noch lizenzfrei möglich ist, wird eine Auseinandersetzung mit dem Thema jetzt dringend nötig.

Was Oracles neue Java Supportpolitik bedeutet

Unternehmen, die Oracle JDK 8 einsetzen und dafür Security Updates benötigen, bleibt nun nichts anderes übrig, als die kostenpflichtige Java SE Subcription zu erwerben. Mit welchen Kosten ist aber zu rechnen? Kommt vielleicht eine andere, günstigere Technologie infrage?

Der PITSS Java Detective findet es heraus

Java Detective LogoUnser neues Java-Analyse-Tool durchsucht Unternehmensanwendungen nach vorhandenen Java-Installationen bis ins kleinste Eck. Dabei erstellt der Java Detective eine komplette Inventar-Liste mit allen Metriken, die für eine exakte Kalkulation der Java-Subscription notwendig sind. Unser Tool ist smart genug, um auch die Art der Verwendung der Java-Installationen analysieren zu können.

Damit sollen betroffene Unternehmen Sicherheit für ihre Java-Lizenzierung bekommen. Zudem können sie mithilfe der gelieferten Ergebnisse besser einschätzen, ob und an welchen Stellen ein Wechsel auf eine Open-Source-Java-Edition Kosten einsparen könnte. Zu guter Letzt hilft der Java Detective IT-Entscheidern dabei, die Kontrolle über die Unternehmensplattform zurückzugewinnen.

Exklusiv im Rahmen des PITSS Java Assessments erhältlich

Der Java Detective wird exklusiv im Rahmen des PITSS Java Assessments angeboten. Der Java-Analyseworkshop hat das Ziel, die Java-Nutzung in einem Unternehmen genau unter die Lupe zu nehmen und dabei den Bedarf für das Java Environment bzw. den Oracle Java Subscription Service zu analysieren. Weiterhin werden mögliche Alternativen beleuchtet und der Einsatz von Open-Source-Produkten überprüft.

Mehr über das Java Assessment

<!-- Note : - You can modify the font style and form style to suit your website. - Code lines with comments ���Do not remove this code��� are required for the form to work properly, make sure that you do not remove these lines of code. - The Mandatory check script can modified as to suit your business needs. - It is important that you test the modified form before going live.-->
tr , td { padding:6px; border-spacing:0px; border-width:0px; }
Kontaktformular User Experience
Vorname
Nachname*
Firma
Funktion -None- IT Director / Manager Architect Business Director / Manager Developer / DBA C-Level / Executive Other
E-Mail*
Telefon
Bemerkung
Quelle
Lead-Quelle -None- Anfrage Anmeldeformular Webinar BI Publisher in Forms 12c richtig nutzen APEX Webinar Umfrage Anmeldeformular Webinar Oracle ADF Alternativen Anmeldeformular Webinar Oracle Reports Abloese Anmeldeformular Innovation Day Anmeldeformular Live Reports Migration Anmeldeformular Migration BI Publisher Anmeldeformular Migration Jasper Anmeldeformular Reports Aktion Anmeldeformular Webinar BI Publisher Integration Anmeldeformular Webinar Forms 12c populärste Features Anruf AOUG 2019 APEX Connect 2019 APEX Live Experience APEX Toolgestützte Migration Blog/Article Cold Call / Email Contact Us/Get Started Content - other Customer Digital Transformation Strategy Landing Page Direktmailing DiscoverOrg DOAG Banner Ebook Email Empfehlung - Extern Empfehlung - Mitarbeiter Etracker External Referral Fax Full-Service Development Landing Page Google Adwords JAVA Support Politik Kontaktformular Allgemein Kontaktformular Bi Publisher Kontaktformular Footer Allgemein Kontaktformular Förderprogramm Kontaktformular Forms 12c Fasttrack Kontaktformular JAVA Kontaktformular Reports Migration Workshop Kontaktformular Reports Migrationsprojekt Kontaktformular Trainings Kontaktformular User Experience LinkedIn Marketing Campaign Modern Reporting Day Newsletter Newsletter Sign Up OOW 2007 Opitz Oracle Oracle Kontakt Partner PITSS PITSS Internet Suche pitss/sasapits PITSSCON Weihnachtsspecial Presse Reports Live Migration Plus Reports Replacer Kit RRK Weihnachtsspecial Strategie Session Reports 2019 Trade Show UKOUG UKOUG 2007 Veranstaltung - Messe Veranstaltung - Seminar Veranstaltung - Sonstige Webinar Webinar Forms goes APEX Website WV UWKL/ERWU/RECA Xing
Lead-Status -None- Lost Lead Not Contacted Closed In Progress Qualified Junk Lead Not Qualified
var mndFileds=new Array('Last Name','Email'); var fldLangVal=new Array('Nachname','E-Mail'); var name=''; var email='';function checkMandatory1989809000016086009() { for(i=0;i<mndFileds.length;i++) { var fieldObj=document.forms['WebToLeads1989809000016086009'][mndFileds[i]]; if(fieldObj) { if (((fieldObj.value).replace(/^\s+|\s+$/g, '')).length==0) { if(fieldObj.type =='file') { alert('Bitte wählen Sie eine Datei zum Hochladen.'); fieldObj.focus(); return false; } alert(fldLangVal[i] +' darf nicht leer sein.'); fieldObj.focus(); return false; } else if(fieldObj.nodeName=='SELECT') { if(fieldObj.options[fieldObj.selectedIndex].value=='-None-') { alert(fldLangVal[i] +' darf nicht leer sein.'); fieldObj.focus(); return false; } } else if(fieldObj.type =='checkbox'){ if(fieldObj.checked == false){ alert('Please accept '+fldLangVal[i]); fieldObj.focus(); return false; } } try { if(fieldObj.name == 'Last Name') { name = fieldObj.value; } } catch (e) {} } } }