PITSS Tech Blog

News zu Java, PL/SQL, Entwicklung & Technologiewechsel

Q&A zur Reports-Migration – die wichtigsten Fragen der Nutzer

Die Frage nach den Alternativen zum abgekündigten Oracle Reports bewegt derzeit viele IT-Entscheider. Spätestens 2023 soll der Support durch Oracle eingestellt werden – Zeit, die wie im Flug vergehen kann, bedenkt man, dass manche Migrationsprojekte mehrere Jahre dauern können. In unserem Webinar „Oracle Reports – Die stärksten Alternativen“, welches Sie sich auf YouTube noch einmal ansehen können, haben unsere Experten die fünf beliebtesten Reports Alternativen mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt: PL/PDF, APEX Office Print, Eclipse BIRT, JasperReports, Oracle BI Publisher.

Insgesamt 102 Teilnehmer haben am Webinar teilgenommen, was die Dringlichkeit des Themas nur noch einmal unterstreicht. Viele der Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigene Frage zu den Reports-Alternativen zu stellen, aktiv genutzt. Jedoch hat die Zeit nicht gereicht, um auf die Vielzahl der Fragen noch innerhalb des Webinars einzugehen. Da aber viele IT-Verantwortliche vermutlich vor den gleichen Fragen bezüglich ihrer Reports-Migration stehen, wollen wir Ihnen mit der nachfolgenden Q&A-Übersicht eine Entscheidungshilfe bieten.

1. Welche Oracle Reports Alternativen gibt es?

Bekannt sind rund 20 Alternativen, wie z. B. JasperReports, BI Publisher, PL/PDF, APEX Office Print, Eclipse BIRT, Cognos Report, Business Objects, PHP Java Script, Java XML, Pentaho etc.

2. Wie teuer ist eine Reports-Migration?

Für eine Reports-Migration können ganz unterschiedliche Kosten anfallen. Dies hängt u.a. von der Komplexität der Reports ab. Nur nach einer genauen Migrationsanalyse ist uns möglich, die Kosten für die Reports-Migration abzuschätzen. 

3. Wie ist die Performance der Alternativen?

Für die Performance der Alternativen spielt die Komplexität und Größe der Reports und der Hardware eine wichtige Rolle. So hängt beim BI Publisher die Performance von der Dimensionierung des Reporting Servers ab. Dieser darf nicht zu wenig RAM haben.

4. Wie ist es mit den Alternativen wie JasperReports, BI Publisher, PL/PDF, APEX Office Print?

Die bekanntesten Oracle Reports-Alternativen haben wir in unserem Webinar „Oracle Reports – Die stärksten Alternativen“ unter die Lupe genommen. Ab Minute 10:43 der Webinar-Aufzeichnung stellen wir die Alternativen mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Für einen Direktvergleich der zwei beliebtesten Alternativen JasperReports und BI Publisher laden Sie unser Whitepaper herunter.

 

5. Was ist mit den anderen Alternativen wie Cognos, Spotfire oder Business Objects?

In Einzelfällen können auch weniger bekannte Alternativen Sinn machen. Um dies einzuschätzen, müssen wir allerdings Ihre Ausgangssituation kennen. Am besten vereinbaren Sie mit uns ein individuelles Gespräch.

6. Welche Sicherheitsfeatures bieten die Alternativen?

Die Sicherheitsfeatures können von Tool zu Tool variieren.

7. Kann man bestehende Reports 1:1 in ein neues Tool überführen?

Mit Hilfe unseres Reports Replacer Kits ist es uns möglich eine pixelgenaue Migration von Oracle Reports in die Zieltechnologie durchzuführen und dabei alle Funktionalitäten zu überführen. Auf architektureller Ebene ist eine 1:1 Migration hingegen nicht möglich (oder beabsichtigt).

8. Gibt es bei den Alternativen, wie bei Oracle Reports der Fall ist, die Möglichkeiten mit Link-Aufrufen, Java-Servlets und DB-Jobs zu arbeiten, um vorgefertigte Berichte aufzurufen, SQL-Abfragen auszuführen und sich das Ergebnis als PDF im Browser anzeigen zu lassen, im File-System abzuspeichern oder per Email an den Empfänger zu senden?

Alle diese Möglichkeiten bestehen über die JAVA-API.

9. Welche Alternativen favorisiert PITSS und warum?

Wir sind der Meinung, dass JasperReports und BI Publisher die besten Alternativen zum abgekündigten Reports sind. Die beiden punkten mit einer einfachen Integration in Forms und Einbindung in andere Applikationen. Zudem liefern sie einen unübertroffenen Funktionsumfang. In unserem kostenlosen Whitepaper „Jasper Reports vs. BI Publisher“ stellen wir die beiden Technologien detailliert gegenüber.

10. Wie kann man aktuelle Reports konvertieren?

Das hängt von der Anwendungskomplexität und -spezifik ab. Genau beurteilt werden kann das erst nach einer detaillierten Analyse der Anwendung.

11. Wie groß ist der Aufwand für die Portierung vom aktuellen Oracle Reports auf die neue Lösung?

Das hängt von der Anwendungskomplexität und -spezifik ab. Genau beurteilt werden kann das erst nach einer detaillierten Analyse der Anwendung.

12. Gibt es eine automatische Migration zu BI Publisher?

Oracle bietet zwar einen Migrationsassistenten an, es ist aber trotzdem Nacharbeit nötig.

13. Welche Alternative ist für wen geeignet?

Den meisten Kunden empfehlen wir JasperReports oder BI Publisher, jedoch könnte für Sie eine andere Alternative besser geeignet sein. An dieser Stelle bietet sich unsere Migrationsanalyse, die eine ganzheitliche Betrachtung der abzulösenden Applikation liefert, ideal an.

14. Welche Rolle spielt APEX bei der Ablösung von Oracle Reports?

Interactive Reports sind eine Möglichkeit in APEX, jedoch nicht zum Ausdrucken geeignet.

15. Wie erfolgt ein Report-Aufruf aus Forms bei Verwendung von JasperReports und wie wird der Datenbankbenutzer bzw. die Session übergeben?

Der DB-Benutzer kann nicht ohne Weiteres übergeben werden.

16. Wie sieht der Migrationsablauf aus?

Für uns von der PITSS fängt der Migrationsprozess noch vor der eigentlichen Migration an. Dazu gehören eine Analyse Ihrer Reports bzw. der aktuellen Reports-Umgebung, die Dead Code-Bereinigung und das Verschieben der Business Logik in die Datenbank. In der Aufzeichnung zum Webinar „Oracle Reports – Die stärksten Alternativen“ erklären wir ab Minute 31:45 den genauen Migrationsablauf mit PITSS.CON.

17. Welche Oracle Lizenzkosten entstehen bei einer Reports Migration? Wie werden diese berechnet?

Auch hier kommt es auf die Zieltechnologie an. Um diese zu bestimmen, ist eine genaue Analyse nötig.

18. Gibt es auch Reporting-Systeme ohne Oracle-Anbindung ?

Ja, gibt es. Ein Beispiel dafür wäre JasperReports.

19. Was ist besser – Migration nach BI Publisher oder JasperReports?

Es kommt auf Ihre individuelle Situation an. Welche Vor- und Nachteile welche der Technologien im Speziellen haben und ob Jasper oder BI in Ihrem speziellen Fall das besser geeignete Tool ist, haben wir in unserem Whitepaper „Jasper Reports vs. BI Publisher“ zusammengefasst und kostenlos zum Download bereitgestellt.

20. Was wird bei der Migration aus den Reports Buttons und Graphics?

Die neue Zieltechnologie bietet ausreichend Lösungen und hat dabei bedeutend mehr grafische Möglichkeiten als es bei Oracle Reports der Fall ist.

21. Welches Produkt eignet sich am besten für eine Forms-/Reports-Kombination?

JasperReports und BI Publisher sind dafür am besten geeignet.

22. Gibt es schon Lösungen, die Oracle Reports XML-Beschreibungen teils automatisiert auf Jasper Reports XML-Beschreibungen umzuwandeln?

Dafür haben wir eine eigene Lösung entwickelt – das Reports Migration Kit. Mehr Informationen darüber folgen demnächst.

23. Gibt es die Jasper Library nur für Java oder auch für .NET?

Die Jasper Library steht nur für Java zur Verfügung.

24. Unterstützt JasperReports das ZUGFeRD-Format?

Nein, dieses Format wird von JasperReports nicht unterstützt.

25. Unterstützt JasperReports Repeated Frames?

Die Aufgabe von Repeating-Frames innerhalb von Oracle Reports ist, dass dieser Bereich für jeden Datensatz aus der Gruppe wiederholt wird. In Jasper Reports wird dafür das Detail-Band innerhalb der Berichte genutzt. Darüber hinaus bietet aber Jasper Reports auch die zwei Komponenten „List-Element“ und „Tabellen Element“ an, die ähnliche Aufgaben erfüllen und innerhalb der Bänder eingesetzt werden können. Es ist im Einzelfall zu entscheiden, welches Konzept von Jasper Reports besser auf die Aufgabenstellung passt, die innerhalb von Oracle Reports mit den Repeating Frames gelöst wurde.

26. Was ist über BIRT als Alternative zu Reports zu sagen?

Eclipse BIRT ist eine gute Alternative mit Pixel-Perfect-Printing. BIRT kommt im Entscheidungsprozess häufig in die Endauswahl, scheitert aber meistens an der fehlenden Weiterentwicklung, d.h. die Investitionssicherheit ist nicht gegeben.

27. Welche Erfahrungen gibt es mit PL/PDF?

PL/PDF ist eine Alternative, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Seine Stärken zeigt das Tool vor allem wenn eine überschaubare Anzahl von wohl definierten Berichten zu erstellen ist.

28. Gibt es eine Lösung für den Direktdruck aus Forms?

Das ist ohne ein Tool nicht möglich.

29. Ist die Oracle Reports Abkündigung bis 2023 definitiv?

Ja, so heißt es im Oracle Statement of Direction.

30. Wie kann man Buttons in Reports ablösen?

Das ist nur in alten Reports-Versionen ein Thema. Dafür braucht man ein Konzept – eine 1:1 Übernahme ist nicht möglich.

Wünschen Sie mehr Informationen über die einzelnen Reports-Alternativen oder haben Sie Interesse an einem Migrationsprojekt mit PITSS? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.